Elternrat

Unsere ehrenamtliche Elternratarbeit liegt dem saechs KitaGesetzt zugrunde,
(u.a. §6 Abs. 1-5 Mitwirkung von Kindern und Erziehungsberechtigten).
(Quelle: http://www.revosax.sachsen.de/)

Annäherung und Begegnung zwischen Eltern und
Erziehern

Der Elternrat bildet das Bindeglied zwischen den Eltern und der Kita-Leitung sowie dem Träger der Einrichtung. In zahlreichen Gelegenheiten, wie Veranstaltungen, Elternrat-Webseite oder unser Newsletter, bieten Wir den Eltern die Möglichkeit, mit uns ins Gespräch zu kommen.

Inhaltlicher Grundkontext ist die kindliche Entwicklung und die damit zusammenhängenden Fragen in der Kita.

Darin ist die Unterstützung des kindlichen  Bildungsprozesses als gemeinsame Aufgabe zu verstehen.

sauelendiag_web

Eine wertschätzende und respektvolle Zusammenarbeit

mit Ihnen als Eltern beginnt schon mit der Eingewöhnung ihres Kindes in der Einrichtung und ist nicht punktuell, sondern verläuft kontinuierlich über die gesamte Aufenthaltszeit in der Kita. Unsere Zusammenabeit mit Ihnen wird beispielsweise durch das Organisieren, Vorbereiten von Festen oder Arbeitseinsätzen aktiv „Miterlebt“ und „Mitgestaltet“.

„Gemeinsam ausgearbeitete Ziele von Eltern, Erziehern bzw. Kita-Leitung werden auch zusammen partnerschaftlich umgesetzt. Dabei stellen sich Erfolge in allen  Abschnitten des langwierigen Prozesses ein und motivieren für die weitere Arbeit. Erzieherinnen und Erzieher beziehen die Eltern in ihre pädagogische Arbeit, beispielsweise beim Durchführen von Projekten, ein.“ (Quelle: SächsKitaG)

Jedes einzelne Elternratmitglied trägt nach seinen eigenen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Interessen zum Gelingen bei!

Eltern mit Ideen sind wichtig!