Pädagisches Kitakonzept (Auszug)

Kreativbereich
Im Kreativförderungsbereich „Musikalisches Gestalten“ steht eine spielerische, handlungsorientierte und mit allen Sinnen erfassende Form der Aneignung musikalisch-rhythmischer Inhalte und Methoden, sowie die Entwicklung von Freude am aktive Singen, Musizieren und sich Bewegen im Vordergrund. Das Interesse der Kinder ist darauf ausgerichtet, dass sie auf verschiedenste Weise tätig werden und somit persönliche Beziehungen zur Musik und rhythmischen Zusammenhängen entwickeln. Orffinstrumente von Sonor ermöglichen den ganztägigen Bezug zur Musik und Bewegung in allen Gruppen.

Naturnahes Gestalten und Spielen
Vermitteln von Wissen durch Beobachtungen, Erzählungen, Experimentieren und Einsetzen von unterschiedlichen Materialien sind Bestandteil der Angebotsgestaltung. Dies wird durch ein großzügiges Außengelände unterstützt. Naturwissenschaftliche Bildung schließt auch den Umgang mit Werkzeugen und die Bearbeitung von verschiedenen Materialien ein. Dabei werden sinnliche Erfahrungen gemacht. Gleichzeitig schulen die Kinder ihre Wahrnehmung von Herstellungsprozessen.