Kita-Informationen

Alle wichtigen Informationen, Hinweise und Belehrungen, die die Kindereinrichtung "Sonnenkäferland" betreffen, werden in ständiger Abstimmung mit der Kitaleitung in dieser Rubrik für die Eltern veröffentlicht.

Weiterhin können Sie die aktuelle Informationen auch an den Pinnwänden in der Kita nachlesen.

Nehmen Sie bitte auch die Belehrungen wahr und sprechen Sie gegebenenfalls mit ihrem Kind darüber!

Über die Einrichtung

Die Kindertagesstätte Sonnenkäferland liegt zwischen den Dresdner Stadtteilen Naußlitz und Löbtau. Sie bietet Platz für ca. 165 Kinder in zwei Krippen- und acht Kindergartengruppen. Zur Kita gehören zwei Gebäude, ein Neubau und eine mobile Raumeinheit, sowie ein neugestaltetes Außengelände. Dieses umfasst mehrere Sandkästen und verschiedene Klettergeräte, eine Nestschaukel, Kinderbaustelle, Fahrzeugstrecke, Fußballplatz, Matschspielstrecke und viel Platz zum Toben, Spielen oder Zurückziehen.

Im Neubau befinden sich über zwei Etagen verteilt neben modernen Gruppen- und Waschräumen ein Bewegungsraum, ein Musikzimmer mit Kinderbibliothek, eine Kinderküche, ein Snoezelraum und ein Kreativeraum. Letzterer wird auch für therapeutische Fördermaßnahmen genutzt.

Die Einrichtung kooperiert u.a. mit der 81. Grundschule für die Gestaltung des Übergangs in die Schule, der Schwimmhalle „Freiberger Straße“ in Form von Schwimmkursen der Vorschulgruppen, der Stadtbibliothek am Rathaus Plauen für regelmäßige Besuche und Vorleserunden und dem „Freier Musikverein Paukenschlag“ durch wöchentliche Musik- und Instrumentalkursangebote.

Konzeptionell arbeitet die Einrichtung lebensbezogen und inklusiv in Gruppen mit dem Trägerschwerpunkt der Kreativität und dem Einrichtungsschwerpunkt Naturverbundenheit. Das Kita-eigene Sonnenkäferlied oder das Ziel, jeden Tag Zeit im Freien zu verbringen, sind nur zwei Beispiele, wie diese Schwerpunkte im Alltag zum Tragen kommen.